REIKI

Die Behandlungsform des Reiki (gesprochen Ree-Ki) geht auf seinen Begründer Dr. Mikao Usui  (19.Jhd) zurück. Es ist ein Kunstwort und heisst übersetzt „universelle Lebensenergie“ (Japanisch: rei: Geist, Seele und ki: Energie.)

In der therapeutischen Arbeit wird diese Energie vom Reiki-Gebenden auf den Patienten übertragen.  Es kann eingesetzt werden um Gesundheit zu erhalten, als Entspannungstherapie und um Selbstheilungskräfte anzuregen. Ausleitungsprozesse kommen in Gang, das Immunsystem wird aktiviert und so das Wohlbefinden und die Abwehrkräfte gesteigert.

Reiki kann als Einzeltherapie angewendet oder auch mit anderen Therapieverfahren kombiniert werden.

 

Als Einstieg wird eine ‚Reiki-Grundbehandlung‘ empfohlen. Diese Grundbehandlung besteht aus vier Einzelbehandlungen, die im besten Fall an direkt aufeinander folgenden Tagen erfolgen. 

Advertisements