VERSICHERUNGEN

Private Krankenversicherungen, Beihilfen und Zusatzversicherungen erstatten die Kosten ganz oder zumindest teilweise, abhängig vom Umfang ihres Versicherungsvertrages. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen derzeit die Kosten beim Heilpraktiker – mit Ausnahme bei Osteopathie – grundsätzlich nicht.
Heilpraktikerzusatzversicherungen gibt es bereits ab ca. 20€ pro Monat.

Sprechen Sie Ihren Versicherungsberater an oder informieren Sie sich z.B. auf diesen Seiten hier:
http://www.heilpraktiker-leitfaden.info/zusatzversicherung/
http://www.versicherung-vergleiche.de
http://www.gutguenstigversichert.de/heilpraktikerversicherung.html

Hier noch ein sehr kompetenter Versicherungsmakler, der sich sehr gut und immer aktuell mit Heilpraktikerversicherungen auskennt und von dem auch ich beraten werden:
Versicherungsbüro Carsten Kiekebusch

Advertisements